Englisch

 


 


Facebook-Seite
https://www.facebook.com/Mitgefuehl.als.Weg


Mitgefühl als Weg-Online Kurs 2017

Anmeldung eröffnet!

Link zum Anmeldeformular




Link zur englischen Compassion Course Seite http://compassioncourse.org/
Link zur spanischen Kursseite: http://www.elcursodecompasion.org/
Link zur arabischen Kursseite http://www.altarahum.com/





Mitgefühl als Weg ist ein einjähriger Online Kurs von
Thom Bond für Menschen, die sich persönlich weiter entwickeln und mehr Mitgefühl, Verständnis und Harmonie in ihr Leben und in die Welt bringen möchten.

Die Teilnehmenden lernen einen neuen Zugang zu sich selbst und anderen Menschen kennen und bringen mehr Freude, Lebensqualität und Gelassenheit in ihr Leben.

 

Kursbeginn: 21. Juni 2017

"Die Arbeit mit Thom hat mein Leben verändert. Wirklich." (Nellie B.)

 


Online Kurs im Überblick


Der Online Kurs setzt sich aus 3 Komponenten zusammen:

 

 

(1) Wöchentliche E-Mailnachrichten

Die wöchentlichen Unterrichtseinheiten werden per E-Mail an die Teilnehmenden zugesandt. Sie beinhalten


(a) ein Lernthema


(b) eine Geschichte aus dem Alltag zur Veranschaulichung


(c) Praktische Übungen, um das Lernthema ins eigene Leben zu integrieren


(d) Links, vertiefendes Lernmaterial, aktuelle Informationen.

 


(2) Audio/Videokonferenz

 

Die Kursleiterin Gabriele (Gabi) Vana moderiert 12 Audio/Videokonferenzen für deutschsprachige TeilnehmerInnen. Diese finden einmal im Monat statt und dauern 45 Minuten. Die Audio/Videokonferenzen bieten Gelegenheit zur Vertiefung und Klärung.



Audio/Videokonferenzen werden für TeilnehmerInnen, die nicht live mit dabei sein können, aufgezeichnet. Der Link zum Download wird über die wöchentlichen E-Mailnachrichten zur Verfügung gestellt.

 

 

(3) Geschützte Forumseite


Alle TeilnehmerInnen des Kurses können sich in einer eigenen geschützten Forumseite miteinander austauschen.



Kursinhalte


Der Kurs beginnt mit der Vorstellung der grundlegenden Themen und Übungen, die persönliche Entwicklungsimpulse sein und ein tieferes Verständnis von Mitgefühl erzeugen können.

Im Laufe des Jahres arbeiten wir mit weiteren Übungen und Prozessen, die einen Schlüssel dafür liefern, wie mehr Mitgefühl in das eigene alltägliche Leben integriert werden kann.

 

Zentrale Themen des Kurses sind:

Selbstempathie, Empathie, emotionale Auslöser, Ärger, Glaubenssätze, Dialog und Wertschätzung, Bitten, mitfühlende Anwendung von Macht, wertfreies Beobachten, Paradigmenwechsel, Feindbilder, Feiern und Trauern.


Gegen Ende des Kurses haben sich TeilnehmerInnen mit über 50 Themenschwerpunkten und Konzeptideen auseinander gesetzt.

 

Beispiel Unterrichtseinheit “Thema Empathie”
Beispiel Unterrichtseinheit “Thema Wertschätzung”


Zeitplan/Ablauf


Der Online Kurs beginnt am 21. Juni mit der ersten E-Mail. In den darauffolgenden Wochen werden regelmäßig jeden Mittwoch E-Mails mit dem Lernthema der Woche ausgesandt. Der Kurs dauert 52 Wochen und endet im Juni 2018.

 

 

Kursbeitrag


Der empfohlene Kursbeitrag für den Online Kurs liegt bei € 46. Es ist uns wichtig, dass möglichst viele Menschen, unabhängig von ihrem Einkommen, an unserem Kurs teilnehmen können.

Deshalb bieten wir folgende weitere Optionen:

€ 0 für Menschen mit keinerlei Einkommen

€ 26 für Menschen mit geringem Einkommen

€ 92 
Menschen, die unsere Sache oder eine weitere Person unterstützen möchten

 

 


Team des Online Kurses

Alle Teammitglieder des Online Kurses "Mitgefühl als Weg" 2017 tun ihre Arbeit aufgrund einer inneren Berufung und aus dem Wunsch heraus, zu einer Welt mit mehr Mitgefühl beizutragen.
 

Biographien der Teammitglieder


Thom leitet die Audio/Videokonferenzen für die englischsprachigen TeilnehmerInnen. Hochqualifizierte KollegInnen leiten die Audio/Videokonferenzen in den anderen Sprachen.



Von Gabriele (Gabi) Vana:

Hallo, ich bin die Kursbetreuerin für die deutschsprachigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ich begrüße Euch herzlich zur Eröffnung unseres Online Kurses "Mitgefühl als Weg" 2017, der nun bereits zum fünften Mal in der deutschen Version angeboten wird.

Ich empfinde noch immer große Freude und Begeisterung darüber, dass ich im Jahr 2012 über diesen Online Kurs "gestolpert" bin und meine Neugierde mich dazu motiviert hat, daran teilzunehmen. Damals in englischer Sprache.

In der Zwischenzeit hat sich viel getan: Ich arbeite nun schon beinahe fünf Jahre intensiv mit Thom zusammen, habe das Kursmaterial ins Deutsche übersetzt, und in unsere zahlreichen gemeinsamen Online Meetings mischen sich auch immer mehr persönliche Treffen – Österreich Besuche von Thom und USA Besuche meinerseits.

Während meiner jährlichen Editier- und Aktualisierungsarbeiten der einzelnen Kapitel werde ich immer wieder aufs Neue inspiriert und berührt. Ich mag Thoms einfache und anschauliche Sprache. Ich liebe die kurzen Geschichten aus seinem Alltag, die beinahe meine eigenen sein könnten.

Als Neujahrsvorsatz für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen (und bis jetzt auch durchgeführt ;) ), mich wieder intensiver mit den Übungen des Online Kurses zu beschäftigen, und ich verspüre am eigenen Leib, welch ungemein positive Auswirkung dies auf meine Lebensqualität hat. Ich bin mehr in meiner Mitte, fühle mich kraftvoller und kann mit herausfordernden Situationen in meinem Alltag viel gelassener umgehen.

Der Kurs, mit seinem einzigartigen Zusammenspiel aus Erklärungen, Geschichten und praktischen Übungen, ist für mich zu einer stabilen Quelle der Unterstützung auf meiner Lebensreise geworden.

Vielleicht hast auch Du Lust, diesen Weg mit uns zu beschreiten.

Mit lieben Grüßen, Gabi

P.S.: Durch meine langjährige Beschäftigung mit den Inhalten des Kurses, sowie meine Verbundenheit, die ich für die Menschen empfinde, die daran teilnehmen, auch wenn ich viele nicht persönlich kenne, ist es für mich stimmiger geworden, die vertrautere „Du-Form“ in Wort und Schrift zu verwenden.

 


Von Thom:

Der Online Kurs „Mitgefühl als Weg“ basiert auf meiner 29-jährigen Erfahrung als Autor und Trainer, sowie meiner Erfahrung aus den letzten 15 Jahren, in denen ich mich intensiv mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) beschäftigt habe, und GFK gelehrt und gelebt habe.

Es ist bereits das siebente Jahr, in dem ich diesen Kurs anbiete. Der Kurs 2016 (der gerade läuft) hat über 5,000 TeilnehmerInnen aus über 100 Ländern. In diesen ersten sechs Jahren hat sich herausgestellt, dass dieser Kurs „das Leben verändert“, großen „Spaß“ macht und „zu innerer Transformation führt“ (siehe Zitate weiter unten).

Die wöchentlichen Kurseinheiten zeigen auf, wie wir auf eine Art denken, sprechen und handeln können, die es uns ermöglicht, Konflikte auszutragen ohne jemanden zu verletzen oder zu hassen.
Es ist mir eine Ehre und die Erfüllung meines Traumes, dies ein weiteres Jahr an Euch weitergeben zu können. Ich hoffe, Du machst mit.

Mit herzlichen Grüßen und einem dankbaren Lächeln,

Thom



Stimmen von KursteilnehmerInnen

„Aus ganzem Herzen empfehle ich den Online Kurs Mitgefühl als Weg all denjenigen, die beginnen möchten, sich mit der Gewaltfreien Kommunikation zu beschäftigen, sowie all denen, die die Fertigkeit und Haltung vertiefen und integrieren möchten."

-- Robert Gonzales, CNVC Zertifizierter Trainer - living-compassion.org


„Dieser Onlinekurs erfüllt alle meine Bedürfnisse: Ich bin zeitlich flexibel, es geht strukturiert vorwärts und ich kann so intensiv - oder auch weniger intensiv - üben, wie es mir gerade möglich ist. Ich habe den Eindruck, dass die Haltung und Sichtweise einfach „einsickert" und mich ganz sachte verändert. Dieser Kurs ist für mich ein Glücksfall und ich danke allen Beteiligten von ganzem Herzen!!!"
-- Dorothee Golombowski

„Ich stelle nun in meinem Alltag fest, dass es mir öfter gelingt, meine eigenen Urteile und die von anderen für mich umzuwandeln. Da wo ich oft einen Knoten im Bauch hatte, löst sich dann etwas und ich verspüre eher Frieden, Freiheit und Gelassenheit. Das heißt, ich fühle mittlerweile ab und zu, was gemeint ist mit mehr Mitgefühl. Danke.“
--
Sigrid

„Herzlichen Dank für die super tollen regelmäßigen Übungen und Beiträge im Online Kurs. Ich fühle mich jedesmal inspiriert, berührt und vor allem ermutigt es mehr und mehr in mein Leben einzubauen. Ich ernte schon einige Früchte aus dem Gelernten.”

 -- Andrea Antela

„Ich denke, ich werde noch lange Zeit davon profitieren. Ich streite mich jetzt viel weniger und wenn, dann so, dass ich nicht verärgert weg gehe, sondern lösungsorientiert.
Das ist wirklich eine feine Sache und ich habe es nicht bereut, diesen Kurs mitzumachen.”

-- Heike Kesselring

„Thom bringt GFK auf den Boden der Realität. Er zeigt, dass; es möglich ist, die Gewaltfreie Kommunikation im ganz alltäglichen Leben anzuwenden."

-- Mike M.


Fragen



Für weitere Anfragen schicke uns bitte eine Mail an die folgende E-Mail Adresse:

betreuung@mitgefuehl-als-weg.com

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich
Thom Bond
The New York Center for Nonviolent Communication
645 Gardnertown Road,
Newburgh NY, USA
Büro: 646.201.9226
Fax: 708.789.8543
E-Mail: office@nycnvc.org